Wartung

Eine regelmäßig durchgeführte Wartung macht sich mehrfach bezahlt!

Jede von uns gebaute Anlage und jedes von uns konstruierte System erhält eine verlängerte Garantiezeit, wenn eine regelmäßige Wartung durch unsere kompetenten Service-Mitarbeiter erfolgt.

Eine hohe Verfügbarkeit kann auf Dauer sichergestellt werden, wenn turnusgemäß das komplette System auf perspektivische Funktionstüchtigkeit untersucht wird. Einen solchen Turnus vereinbaren wir mit Ihnen sehr gerne anlagenindividuell.

Sie erhalten von uns neben den üblichen regelmäßig erstellten Prüfprotokollen in ebenfalls individuellen Zeitabständen auch Prognosen über zukünftig mutmaßlich notwendige Ersatz- bzw. Reparaturaufwendungen.

Bei Bedarf führen wir auch das vom Gesetzgeber vorgeschriebene Betriebstagebuch für Ihr Anlagesystem.

Die Abrechnung erfolgt pauschaliert und ist für sie deshalb fest budgetierbar.

Eine Terminverfolgung wird automatisch durch unsere Mitarbeiter vorgenommen. Nach vorheriger Terminabsprache mit Ihnen kann die regelmäßige Durchführung sichergestellt werden.

Die durch unsere entsprechend ausgebildeten Fachkräfte durchgeführten Wartungsarbeiten umfassen mindestens

  • Wartungsarbeiten gem. VOMA 24/86
  • Sicherheitsinspektionen nach ZH 1/406
  • Vorschläge zur Modernisierung oder Effektivierung vorhandener Anlagentechnik
  • Vorschläge zur Nachrüstung von Anlagenkomponenten oder Systemerweiterung

Die Wartung wird gemäß Sicherheitsverordnung (§ 10) durch eine Fachkraft realisiert.

Ein Wartungsvertrag kann selbstverständlich auch markenunabhängig mit uns vereinbart werden!